Kategorie: Tipps

Tipps für gute Katzenpflege

Das Schnurren einer Katze ist ein sehr befriedigender Klang. Das Geräusch kann Sie entspannen, und es scheint, dass es ein friedliches Gefühl für Ihre Katze erzeugt. Dies ist ein gutes Beispiel dafür, warum Sie die Verantwortung dafür übernehmen müssen, sich gut um Ihre Katze zu kümmern, damit sie glücklich sein kann. Diese Tipps können Ihnen helfen, ihr Schnurren öfter zu hören.

Machen Sie ein kostenloses Spielzeug für Ihre Katze, indem Sie ein wenig Trockenreis oder ein paar trockene Bohnen in eine leere Pillenflasche geben. Schließen Sie den Deckel und rollen Sie das klapprige Spielzeug über den Boden. Die meisten Katzen können dem Geräusch und den Bewegungen nicht widerstehen. Sie können auch ein Stück Schnur um den Flaschenhals binden, um ein Zug- oder Hängespielzeug herzustellen.

Wenn sich Ihre Katze daneben benimmt, können Sie ihr Verhalten auf sichere und humane Weise beeinflussen, indem Sie Wasser verwenden. Füllen Sie eine kleine Spritzpistole oder eine Sprühwasserflasche mit einfachem Wasser. Geben Sie Ihrer Katze ein paar leichte Spritzer Wasser, wenn Sie sie bei Fehlverhalten erwischen, und sie wird bald lernen, mit dem unerwünschten Verhalten aufzuhören.

Ein tolles Spielzeug für Ihre Katze ist ein Laserpointer. Katzen lieben es, dem Laser hinterherzulaufen und zu versuchen, ihn zu fangen. Das hilft Ihnen, Ihrer Katze etwas Bewegung zu verschaffen, während Ihre Katze gleichzeitig Spaß hat. Es hilft auch bei der Feinabstimmung ihrer Jagdfähigkeiten.

Füttern Sie Ihre Katze nicht mit menschlicher Nahrung, die Knochen enthält. Wenn Sie Ihrer Katze Huhn oder Fisch geben, entfernen Sie die Knochen vorher, um eine Erstickungsgefahr zu vermeiden. Schneiden Sie das Futter, das Sie Ihrer Katze servieren, in kleine Stücke, um es für Ihre Katze leichter verdaulich zu machen.

Wenn Ihre Katze dazu neigt, Ihre Pflanzen zu fressen, können Sie sie davon abhalten

Sie können entweder Bitterapfelspray kaufen und den Topf besprühen, oder Sie können ein wenig Nelkenöl auf einen Wattebausch geben und ihn ein wenig in der Erde vergraben. Ihre Katze wird beides vermeiden.

Erstellen Sie eine Tischdecke für die Katze. Einige Katzen ziehen es vor, ihr Futter aus dem Napf zu nehmen und auf der Seite zu fressen. Das bedeutet, dass Futter verschüttet wird, das Sie später reinigen müssen. Damit das Aufräumen ein Kinderspiel ist, verwenden Sie eine Platzmatte unter dem Napf oder ein Stück Stoff. Sie können sie leicht aufheben und das überschüssige Essen in den Müll schütteln.

Lassen Sie Ihre Katze ihren Jagdinstinkt ausüben. Katzen sind von Natur aus Jäger; das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Mäusen erlauben müssen, in Ihr Haus einzudringen. Verstecken Sie Leckerlis und Spielzeug im ganzen Haus, und Ihre Katze wird einen Mordsspaß haben, wenn sie ihre Leckerlis erlegt. Sie können auch Feder- und Laserspielzeug finden, das Ihre Katze jagen und auf das sie sich stürzen kann.

Versuchen Sie nicht, eine Katze zu halten, wenn sie offensichtlich versucht, sich davonzumachen. Dadurch fühlt sich die Katze Ihnen nicht näher, und es könnte sie dazu veranlassen, Ihnen in Zukunft auszuweichen. Heben Sie die Katze vorsichtig auf und legen Sie sie über Ihren Schoß. Wenn Sie das Gefühl haben, dass sie wackelt, um Ihnen zu entkommen, lassen Sie sie los.

Kaufen Sie einen Trinkbrunnen für Haustiere, um eine Dehydrierung zu verhindern. Katzen werden von fließendem Wasser angezogen, daher kann ein Trinkbrunnen für Haustiere dazu beitragen, dass Ihre Katze mehr trinkt. Eine richtige Hydratisierung kann eine große Anzahl von Gesundheitsproblemen bei Katzen heilen und verhindern. Daher kann ein Trinkbrunnen für Haustiere die Gesundheit Ihrer Katze verbessern und die Tierarztrechnungen senken.

Eine Katze, die glücklich ist, wird Sie gut behandeln, das bedeutet also, dass Sie sich gut um Ihre Katze kümmern müssen. Katzen sind schön und anmutig, und dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie sich um sie kümmern können. Um Ihrer Katze mehr Schnurren zu entlocken, versuchen Sie die folgenden Ideen.

Die Beleuchtung spielt in der Planung eines Neubaus keine Nebenrolle

Den Schritt zu wagen ein eigenes Haus zu bauen, ist mit einer Vielzahl von Entscheidungen verbunden. Plötzlich grübeln Bauherren über Tage hinweg, welche Anzahl an Steckdosen in den jeweiligen Räumen zukünftig benötigt wird oder ob ein Keller gewünscht ist oder nicht. In dieser großen Anzahl an Entscheidungen kann es passieren den vermeintlichen kleineren Entscheidungen nicht genug Bedeutung beizumessen. Das zeigt sich besonders deutlich in der Betrachtung der geplanten Beleuchtung eines Neubaus. Hier ist ein nicht geringer Anteil an Bauherren der Auffassung, dass eine Deckenlampe pro Raum für ausreichend Helligkeit sorgt. Nach dem Einzug kann sich diese Entscheidung mitunter schon nach einigen Tagen herausstellen. Große Räume, die etwa von der Küche über das Esszimmer bis zum Wohnzimmer ohne Zwischenwände entstanden sind, wirken mit einem zu geringen Angebot an Licht oft wenig strukturiert, sodass dieses Highlight in der Raumplanung nach Anbruch der Dunkelheit nur noch unzureichend zur Geltung kommt.

Das Beleuchtungskonzept hilft sich schneller Zuhause zu fühlen

Der Einzug in einen Neubau geht oftmals nicht mit dem Blick auf die gewohnten Möbel und anderen Einrichtungsgegenstände einher. Vielfach fällt der Blick zunächst auf dutzende von Umzugskartons, in denen ein großer Teil des Hausstandes erst darauf wartet seinen neuen Stammplatz zu finden. Besteht der erste Abend im neuen Zuhause aus einer Pizza auf dem Sofa, ist die bereits vorhandene Beleuchtung die beste Basis, um dennoch damit zu beginnen die ersten Wurzeln zu schlagen. Dieser Effekt lässt sich im Haus ebenso beobachten als auch dem Außenbereich. Gehört eine Terrasse mit zum Haus, kann das dortige Licht dazu beitragen sich am Abend vom Umzugsstress zu erholen und sich langsam daran zu gewöhnen sich diesen lang gehegten Traum wirklich erfüllt zu haben.

Erfahrene Lichtplaner entwickelt auch anhand von Bauplänen Ideen

Etliche Bauherren sind sich unsicher, wann der passende Zeitpunkt für die Zusammenarbeit mit einem Lichtplaner Berlin gekommen ist. Die Antwort darauf ist relativ einfach. In der Planung eines Neubaus ist es immer hilfreich die Meinung von möglichst vielen Experten zu hören. Veränderungen können somit noch auf dem Papier erfolgen. Nach dem ersten Spatenstich auf der Baustelle werden Veränderungen häufig auf das Ende der Bauphase verschoben. Ein erfahrener Lichtplaner zeigt sofort auf, an welchen Stellen die gewünschte Beleuchtung auf Probleme treffen können. Das gibt ausreichend Zeit die Baupläne abzuändern und somit auch in Bezug auf die Beleuchtung das eigene Traumhaus zu erhalten.

Hausbeu mit hellen Fenstern

Wenn Sie lernen möchten, wie man ein Haus mit vielen Fenstern baut, dann wurde dieser Artikel mit Ihnen im Sinn geschrieben. Wir werden besprechen, wie man ein Haus mit den richtigen Fenstern auswählt und baut. Außerdem werden wir erörtern, warum Fenster so wichtig für Ihr gesamtes Hausdesign sind, sowie ihre Zweckmäßigkeit und Installation. Wenn Sie diesen Artikel zu Ende gelesen haben, werden Sie genau wissen, wie Sie entscheiden können, wo Sie Fenster in Ihrem Haus einbauen wollen. Sie werden auch wissen, wie Sie ein Haus mit vielen Fenstern bauen können. Das Wissen, das Sie hier erlangen, wird Ihnen helfen, Fenster für jeden Stil des Hauses auszuwählen.

Warum ist die Platzierung von Fenstern so wichtig? Fenster beeinflussen eine Menge anderer Aspekte des Hausdesigns, einschließlich der Fensterhöhe, der Fensterplatzierung und der Fenstergröße. Wenn Sie entscheiden, wo in Ihrem Haus Fenster platziert werden sollen, überlegen Sie, welche Räume Sie belichten und welche Sie dunkel halten möchten. Fenster können die Fensterhöhe, aber auch die Fensterbreite und die Fensterlänge beeinflussen. Wenn Sie also ein Haus mit vielen Fenstern bauen wollen, müssen Sie die richtige Fensterplatzierung sorgfältig auswählen, um das beste Licht und die beste Privatsphäre für Ihre Bedürfnisse zu erreichen.

Bevor Sie mit dem Hausbau beginnen, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die richtige Fensterplatzierung für jeden Raum ausgewählt haben. Bevor Sie mit dem Hausbau beginnen, sollten Sie das Innendesign Ihres Hauses planen, denn die Position der Fenster ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, wie Menschen den Grundriss und das Design ihres Hauses bestimmen. Zum Beispiel sollten Wohnzimmerfenster auf Augenhöhe platziert werden, um optimales Licht zum Lesen und Schauen zu bieten. Außerdem sollten Sie Türen, Oberlichter oder andere externe Lichtquellen so positionieren, dass Treppen, Flure oder andere Räume beleuchtet werden. Fenster in Schlafzimmern sollten dem Bett zugewandt sein und das Sonnenlicht davon abhalten, in andere Teile des Raums zu gelangen. Fenster in der Küche können zum Fenster hin ausgerichtet sein, wenn Sie sich mehr natürliches Licht zum Kochen wünschen, während Fenster in Fluren vom Wohnzimmer wegführen sollten, um Licht auf die anderen Seiten des Hauses zu bringen.

In Bezug auf die Fenstergrößen gibt es viele Optionen

Die gebräuchlichste Größe beim Bau eines neuen Hauses sind fünf Fuß hohe Fenster. Sie können jedoch auch sechs oder acht Fuß hohe Fenster für größere Fenster oder einen großen Raum in Betracht ziehen. Darüber hinaus gibt es in vielen Häusern Fenster in allen Größen, die von der ganzen Familie genutzt werden können. Unabhängig davon, ob Sie ein vorhandenes Fenster ersetzen oder ein neues Fenster einbauen, sollten Sie vor dem Einkauf die Breite und Höhe jedes Fensters messen.

Der Stil der Fenster des Hauses wird eine große Rolle dabei spielen, wie das endgültige Aussehen des Hauses ist. Einige Hausbesitzer bevorzugen einen historischen Look, während andere einen zeitgenössischen Look mit modernen Elementen bevorzugen. Denken Sie daran, dass der Stil des Hauses auch den Wartungsaufwand beeinflusst, wenn es an der Zeit ist, die Fenster zu ersetzen. Moderne Fenster sind zwar aus hochwertigen Materialien gefertigt, benötigen aber weniger Pflege und Wartung als ältere Fenster. Wenn Sie möchten, dass Ihr neues Haus wie neu aussieht, ziehen Sie den Einbau von Ersatzfenstern während Ihres Renovierungsprojekts in Betracht.

Wenn es an der Zeit ist, Ihr neues Haus mit Fenstern auszustatten, bieten viele Hausbauer und Immobilienmakler ausgezeichnete Ratschläge, wie man ein Haus mit vielen Fenstern baut. Sie können Ihnen zeigen, wie viele Fenster tatsächlich erforderlich sind, um den benötigten Licht- und Luftstrom in einem Raum zu gewährleisten. Sie können Ihnen auch zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, Ihr Haus so zu gestalten, dass es Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn es darum geht, Ihr Haus mit Fenstern auszustatten, sollten Sie nicht den Wert übersehen, den sie zur allgemeinen Attraktivität der Immobilie beitragen können. Falls Sie Hilfe benötigen, gibt es in Berlin den Fensterbau Service für Berlin.

Ist die E-Mobilität auch für Unternehmen die Zukunft der eigenen Fahrzeugflotte?

In Berlin befinden sich einige der fortschrittlichsten Unternehmen im gesamten Bundesgebiet. Das zeigt sich im Hinblick auf die Entstehung neuer Produkte ebenso wie in der Führung eines Unternehmens. Aktuell stehen vielen Geschäftsführer vor der Entscheidung die Zukunft der Mobilität des Unternehmens in die richtigen Bahnen zu lenken. Wurde zu Anfang die ersten Hybrid-Elektroautos noch belächelt, überzeugen die aktuell komplett mit Strom betriebenen Fahrzeuge auch ihre früheren Kritiker. Steht die Verjüngung der Fahrzeugflotte kurz bevor, ist es daher eine sinnvolle Entscheidung, E-Autos nicht vorschnell aus dem Rennen zu schicken. Bis zu 500 Kilometer mit nur einer Aufladung ist aktuell bei den neuesten Modellen eher die Regel als eine glückliche Ausnahme. Für alle Mitarbeiter im Außendienst besteht daher nur wenig Gefahr die Termine mit den Kunden aufgrund der nachlassenden Akkuleistung des Fahrzeugs nicht wie vereinbart wahrnehmen zu können.

Die Steuervorteile liefern einen weiteren guten Grund zum Wechsel

Besteht die Fahrzeugflotte in Teilen oder komplett aus elektrischen Fahrzeugen, stellt sich auch die Frage, welche Vorteile mit dieser Entscheidung verknüpft sind. Zunächst einmal profitieren die Käufer von einer erhöhten Steuererleichterung in Form von Abschreibungen. Die Ladekosten für Strom fallen ebenfalls niedriger aus als die steigenden Benzinpreise finanzieren zu müssen. Geringe Tarife fallen zudem im Anschluss einer Kfz-Versicherung sowie der bundesweit geltenden Steuer aus. Entschließen sich die Unternehmen Mitarbeitern im Außendienst eigene Ladestationen zur Verfügung zu stellen, lassen sich auch durch diese Entscheidung Steuervorteile erzielen.

Erfahrene Elektriker sind für die Installation die passenden Spezialisten

Handelt es sich um ein beruflich genutztes E-Auto, muss die vorhandene Ladestation Elektroauto Berlin verlässlich arbeiten. Ob dies der Fall ist oder nicht, entscheidet sich vielfach bereits während des Einbaus. Damit die Nutzung nicht an einer stümperhaften Installation scheitert, ist es von Vorteil sich gleich an einen erfahrenen Elektriker zu wenden. Eine der ersten Fragen sollte der Erfahrung des jeweiligen Betriebs auf diesem Gebiet gelten. Haben die Handwerker schon des Öfteren die Anschlüsse verlegt und Ladestationen installiert, ist die Chance wesentlich höher, dass auch auftauchende Probleme schnell eine Lösung finden.

Halten Sie Ihr Auto am Laufen mit diesen Tipps zur Autoreparatur

Viele Menschen sind keine Autoreparatur-Experten. Sie benötigen alle möglichen Informationen, um Ihr Auto beim nächsten Mal besser reparieren zu können. Dieser Artikel kann Ihnen helfen, sich in der verwirrenden Welt der Autoreparatur zurechtzufinden. Schützen Sie Ihr Auto vor Wasserschäden. Nehmen Sie sich die Zeit, um sicherzustellen, dass alle Fenster und Türen richtig geschlossen sind. Halten Sie Ihr Auto auf höherem Gelände, wenn Sie in einem Gebiet wohnen, das leicht überflutet werden kann. Wenn Sie Sandsäcke haben, bauen Sie eine Mauer um Ihr Auto. Fahren Sie nicht in Gebiete mit hohem Wasserstand. Starten Sie Ihr Auto nicht, wenn es Überschwemmungen ausgesetzt war.

Es ist sehr wichtig, über alle Ihre Autoreparaturen Buch zu führen

Wenn Sie in Zukunft Probleme mit Ihrem Fahrzeug haben, wird diese Aufzeichnung der Vergangenheit dem Mechaniker bei der Diagnose der Probleme helfen. Wenn Sie über keine Dokumentation verfügen, können Sie möglicherweise doppelte Leistungen durchführen lassen. Informieren Sie sich über die Reparaturkosten, bevor Sie Ihr Auto bei einer Werkstatt abgeben. Insbesondere die Arbeitskosten können von Werkstatt zu Werkstatt unterschiedlich hoch sein, vor allem, wenn ein Spezialist involviert ist. Sie werden wissen wollen, worauf Sie sich einlassen, bevor Sie es Tage später auf die harte Tour erfahren.

Machen Sie nicht den Fehler, jemanden Ihr Fahrzeug reparieren zu lassen, nur weil der Betrag, den sie verlangen, billiger ist als der aller anderen. Oft machen die niedrigen Preise den Mangel an Qualitätsarbeit wett. Eine Recherche in der betreffenden Werkstatt hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob dies hier der Fall ist. Es ist eine gute Idee, dem Kraftstoff, den Sie regelmäßig in Ihren Benzintank füllen, einen Injektorreiniger beizufügen. Wenn die Einspritzdüsen im Motor Ihres Autos sauber gehalten werden, erhalten Sie eine bessere Fahrleistung. Genug Reiniger hinzuzufügen, um einmal im Monat einen vollen Tank zu behandeln, reicht in der Regel aus, um die Kilometerleistung ein wenig zu verbessern.

Kennen Sie Ihr Auto, bevor Sie es zu einer Autoreparatur bringen. Wenn Sie nur wenig über die technischen Daten Ihres Modellautos wissen, kann es passieren, dass Sie ohne Ihr Wissen auf eine Fahrt mitgenommen werden. Lesen Sie Ihr Handbuch so wenig wie möglich durch, bevor Sie größere Reparaturen durchführen lassen. Erkundigen Sie sich immer im Voraus, wie hoch die Arbeitskosten in der jeweiligen Werkstatt sind. Geben Sie ihnen Ihre Schlüssel erst dann, wenn Sie genau wissen, was Ihnen berechnet wird. Oft ist diese Information nicht an einer offensichtlichen Stelle angeschlagen, deshalb ist es wichtig zu wissen, worauf Sie sich einlassen.

Nicht viele Menschen investieren die Zeit in das Lesen der Bedienungsanleitung ihres Autos

Sie müssen das Handbuch lernen, damit Sie sofort Informationen finden können. Das Handbuch ist voll von wichtigen Fakten über Ihr Auto und darüber, wie Sie kleinere Reparaturen durchführen können. Stellen Sie sicher, dass Ihr Auto für den Winter bereit ist. Die Kälte kann sehr hart für das System des Fahrzeugs sein, daher sollten Sie es ordnungsgemäß warten. Einige Dinge, die Sie tun sollten, sind die Reifen zu überprüfen, das Frostschutzmittel zu kontrollieren, alte Scheibenwischer zu ersetzen und die Scheibenwaschflüssigkeit zu überprüfen. Das Fahren ist im Winter hart genug, also machen Sie es sich leichter, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Fahrzeug mit den härteren Wetterbedingungen zurechtkommt.

Nachdem Sie dies gelesen haben, sollten Sie mehr über Autoreparaturen wissen. Wenn Sie ein Problem mit Ihrem Fahrzeug haben, sollten Sie sachkundig genug sein, um entweder das Problem zu beheben oder Ihr Auto in eine gute Werkstatt zu bringen. Wenn Sie die Ratschläge aus diesem Artikel im Hinterkopf behalten, können Sie sich Ärger auf der Straße ersparen.

Wie Sie mit der Teppichreinigung beste Ergebnisse erzielen

Wenn Sie ein Haus mit Teppichen besitzen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie regelmäßig Teppiche reinigen. Sie können Geld sparen, wenn Sie die Arbeit von einem professionellen Unternehmen ausführen lassen, anstatt sie selbst zu erledigen. Die meisten Menschen wissen nicht, dass es wichtig ist, ihre Teppiche reinigen zu lassen. Sie merken nicht, dass sie die Teppichfasern tatsächlich beschädigen. Der Schaden, den Sie an Ihrem Teppich verursachen können, kann andere Probleme in Ihrer Wohnung verursachen. Zum Beispiel kann ein Wasserschaden an Ihrem Teppich zu Schimmelbildung und einer Beeinträchtigung des Untergrunds führen.

Wasser ist ein großes Problem für Hausbesitzer. Wenn Sie ein Leck in Ihrer Wohnung haben, könnte Ihre Sanitäranlage platzen und Ihren Keller überfluten oder Ihren Warmwasserbereiter beschädigen. Wenn Sie Ihre Teppiche regelmäßig reinigen lassen, können Sie diese Probleme verhindern. Die Reinigung Ihrer Teppiche können Sie auch zu Hause durchführen lassen. Wenn Sie es schaffen, Ihre Wohnung zu staubsaugen, ist dies eine gute Möglichkeit, Ihren Teppich reinigen zu lassen. Wenn Sie jedoch Hilfe bei dieser Aufgabe benötigen, gibt es eine Vielzahl von Dienstleistungen, die Sie für die Teppichreinigung in Anspruch nehmen können.

Eine der beliebtesten Arten, Ihre Teppiche zu reinigen, ist der Einsatz von Nasssaugern

Dies ist die beste Art und Weise, kleine Flächen zu reinigen, und ermöglicht es Ihnen, den gesamten Schmutz aus dem Teppich zu entfernen. Es hilft Ihnen auch, den Fleck aus dem Teppich herauszubekommen, so dass er restauriert werden kann. Wenn Sie Ihre Teppiche reinigen lassen, wird dadurch oft ein schlechter Geruch entfernt. Wenn Sie den ganzen Geruch aus dem Teppich entfernt haben, bedeutet dies, dass es an der Zeit ist, ihn sich genau anzusehen. Wenn Sie Hilfe bei der Reinigung Ihres Teppichs benötigen, sollten Sie vielleicht einen Fachmann beauftragen.

Sie können Teppichreinigungsmaschinen in einem Geschäft mieten, das auf diese Art von Service spezialisiert ist, oder, wenn Sie in Berlin leben, eine Teppichreinigung  aus Berlin beauftragen. Diese Maschinen verfügen in der Regel über rotierende Bürsten, die es Ihnen ermöglichen, den Schmutz vom Teppich zu entfernen, ohne den Teppich zu zerreißen. Es ist sehr wichtig, den Schmutz aus dem Teppich zu entfernen, bevor Sie eine Teppichreinigung durchführen, da diese nicht lange dauert.

Denken Sie daran, dass der Schmutz auf Ihrem Teppich einen großen Einfluss darauf haben kann, wie gut er der Abnutzung standhält. Wenn Sie Ihren Teppich regelmäßig reinigen, können Sie dazu beitragen, dass Ihr Teppich noch viele Jahre lang schön aussieht. Selbst wenn Sie eine Maschine in einem Geschäft mieten, das auf diese Art von Service spezialisiert ist, sollten Sie dennoch versuchen, Ihre Teppichreinigung selbst durchzuführen, um Geld zu sparen.

Suchmaschinenoptimierung: Die Onpage-Optimierung

Ich habe eine Webseite online doch mit dem Ranking klappt es nicht? Eine Frage, die man zu Haufen im Netz lesen kann. Nicht selten ist die Ursache darin zu finden, dass die Basics nicht eingehalten wurden. Die wichtigsten sind der Title und die Meta Description. Zudem spielen Meta Tags ebenfalls noch eine wichtige Rolle. Wenn sie auch nicht mehr aktiv in die Bewertung seitens Google einfließen, spätestens bei geplanter Google Adwords sind die Meta Tags immer noch wichtig. Im nachfolgenden einige Basics, die Sie als zukünftiger SEO lernen sollten.

Onpage-Optimierung – die Basics

  1. Der Title und die Überschriften: Der Title muss bei einer Webseite festgelegt werden, da anhand dessen Google auf den Inhalt der Seite schließt. Dabei darf der Title nicht länger als 60 Zeichen sein. Zu einer ordentlichen Typografie gehören auch Überschriften. H1 wird üblicherweise nur einmal verwendet. Die anderen Überschriften sind je nach Ebene, H2, H3 usw.
  2. Die perfekte Meta Description – wie muss sie aussehen?

Die Meta Description einer Webseite, wird zwar nicht in die Berechnung der Google Bewertung mit einbezogen, doch hat Sie indirekten Einfluss auf die Platzierung in den organischen SERPS. Die Meta Description einer Webseite lässt darauf schließen, welchen Inhalt man auf einer Webseite erwarten kann. Daher ist eine ansprechende Meta Description wichtig, dank deren die CTR positiv beeinflusst werden kann. Je ansprechender die Meta Description geschrieben, desto besser die CTR einer Seite, was Google auch anerkennt, da kein negatives Nutzersignal vorhanden ist.

 

Wichtig: Eine Meta Description darf auf keinen Fall länger als 150 Zeichen sein. Alles was darüber hinaus geht, kürzt die Suchmaschine automatisch.